Schlagwort-Archive: GroKo

Schade

Die Parteimitglieder haben abgestimmt, d.h. knapp 78 % der Mitglieder beteiligten sich am Quorum für oder gegen die GroKo. Mit 69 % bezogen auf die abgegebenen Stimmen fiel das Ergebnis für die GroKo doch überraschend deutlich aus. Und natürlich haben sich die Verfechter und exponierten Befürworter mit Posten und Pöstchen im neuen Kabinett belohnt. War ja auch nicht anders zu erwarten. Von mir gibt es dafür aber keinen Daumen à la Facebook. Schade weiterlesen

Koalitionsvertrag 2013 vorgestellt

Um kurz nach 12.00 Uhr stellten sich die Parteivorreiter von CDU, SPD und CSU im Rahmen der Bundespressekonferenz der neugierigen Journaille. Drei Auftritte, drei Sieger.

Zugegeben, auf den ersten Blick scheint im zurückliegenden Verhandlungsmarathon einiges einvernehmlich geklärt worden zu sein. Verschiedene Ansichten und Positionen, die in der letzten Legislaturperiode zu verhärteten Fronten und scheinbar unüberbrückbaren Gräben führten, lagen auf einmal anscheinend nach intensiver, aber immer sachlicher, teilweise sogar herzlicher und humorvoller (O-Ton Gabriel) Beratung nach Einschätzung aller Beteiligten gar nicht soooo weit eineinander. Koalitionsvertrag 2013 vorgestellt weiterlesen